27. August 2011

 

Wolfgang Thierse besucht das Familienfest auf dem Heinz-Knobloch-Platz

Am Samstag hat die SPD Pankow-Süd gemeinsam mit vielen Kindern und Ihren Eltern das jährlichen Kinderfest auf dem Masurenspielplatz gefeiert.

Trotz des teilweise bescheidenen Wetters haben wieder viele Familien das Angebot wahrgenommen und bei Kaffee und Kuchen sowie Grillgut den Nachmittag verbracht. Während die Kinder gebannt das Kasperletheater verfolgten, den Spieleparcours bewältigten, sich fantasievoll schminken ließen, oder Wolfgang Thierse beim Vorlesen eines Märchens lauschten, nahmen viele Eltern die Gelegenheit wahr, mit der Abgeordneten und Kandidatin für Pankow- Süd und Heinersdorf, Sandra Scheeres und weiteren Politikern wie dem Bezirksbürgermeister Matthias Köhne und der Stadträtin Lioba Zürn- Kasztantowicz ins Gespräch zu kommen.

Für Wolfgang Thierse war es wieder eine willkommene Gelegenheit, den Kindern das Lesen nahe zu bringen und den Kleinen bei schlechtem Wetter, eine gute Freizeitgestaltung zu bieten.