25. April 2011

Gespräch mit Carsten Schneider und Wolfgang Thierse: Religion und Säkularität.

Carsten Schneider ist haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Er unterstützt die Idee, einen Arbeitskreis »LaizistInnen in der SPD« zu gründen. Wolfgang Thierse, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, ist u.a. einer der Sprecher des Arbeitskreises »Christinnen und Christen in der SPD«. Es moderierten Dagmar Mensink, Leiterin des Referats für Kirchen und Religionsgemeinschaften beim Parteivorstand der SPD, und Thomas Meyer.