Rechtsextremismus und Demokratische Kultur

"Das darf nicht der Preis der Deutschen Einheit sein!" - mit diesem Gedanken begann Wolfgang Thierses Engagement gegen Rechtsextremismus, nachdem im Herbst 1990 die ersten Opfer rechter Gewalt zu beklagen waren. Die Stärkung demokratischer Kultur und die Bekämpfung des Rechtsextremismus sind auch heute noch immer eine wichtige Aufgabe.

 
Ergebnisse 36 bis 40 von 40
 
  • 3. Mai 2010

    Erklärung zu Solidaritätsbekundungen

    Zu den zahlreichen Solidaritätsbekundungen der vergangenen Tage erklärt Wolfgang Thierse:

    „Ich bedanke mich herzlich für die zahlreichen Briefe, E-Mails und Solidaritätsbekundungen in Internetportalen. Auch wenn ich nicht jedem Einzelnen antworten kann, freue ich mich über diesen …

     
  • 2. Mai 2010

    "Protest war friedlich, fröhlich und gewaltfrei" - Thierse zum 1. Mai

    Zu dem Protest gegen den Aufmarsch der Neonazis am 1. Mai in Prenzlauer Berg erklärt Wolfgang Thierse:

    Dass Neonazis mitten durch Berlin und unseren Stadtteil Prenzlauer Berg marschieren, können Demokraten nicht schweigend hinnehmen, denn Schweigen wird allzu oft als Zustimmung …

     
  • 24. März 2010

    Thierse zum Verfassungsschutzbericht 2009

    Zu den vorab von Bundesinnenminister Thomas De Maiziere veröffentlichen Ergebnissen des Verfassungsschutzberichtes 2009 erklärte Wolfgang Thierse am 23. März gegenüber der Osnabrücker Zeitung:

    „Diese Zahlen zeigen deutlich, wie dringend notwendig die Stärkung zivilgesellschaftlicher …

     
  • 7. Dezember 2009

    Nicht nachlassen beim Kampf gegen Rechtsextremismus

    Zu den Ankündigungen der neuen Bundesjugendministerin Köhler, die Programme gegen Rechtsextremismus auf den Prüfstand zu stellen, erklären die jugendpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Caren Marks und der Sprecher der Arbeitsgruppe Rechtsextremismus Sönke Rix:

    Es wäre …

     
  • 17. Oktober 2012

    Rede von Wolfgang Thierse zum Bericht des Expertenkreises Antisemitismus

    In der 197. Sitzung vom 17.10.2012 erfolgte die Debatte über den Bericht des Expertenkreises Antisemitismus im Plenum des Deutschen Bundestages.

    Wortlaut der Rede von Wolfgang Thierse:

    Seit November 2011 liegt nun der erste Antisemitismusbericht dem Bundestag vor. Am 23. Januar 2012 …

     
Ergebnisse 36 bis 40 von 40