Pfadnavigation

  1. Startseite
  2. > Themen
  3. > Rechtsextremismus und Demokratische Kultur
 
 

Rechtsextremismus und Demokratische Kultur

"Das darf nicht der Preis der Deutschen Einheit sein!" - mit diesem Gedanken begann Wolfgang Thierses Engagement gegen Rechtsextremismus, nachdem im Herbst 1990 die ersten Opfer rechter Gewalt zu beklagen waren. Die Stärkung demokratischer Kultur und die Bekämpfung des Rechtsextremismus sind auch heute noch immer eine wichtige Aufgabe.

 
Ergebnisse 6 bis 10 von 40
 
  • 11. Dezember 2012

    Kommentar im Tagesspiegel: Die Gegenwart der Vergangenheit

    Wolfgang Thierse zur erschütternden Frühgeschichte des Bundes der Vertriebenen:

    Der Historiker Michael Schwartz vom Institut für Zeitgeschichte München-Berlin hat eine gewichtige Studie vorgelegt. Die Untersuchung mit dem Titel "Funktionäre mit Vergangenheit" widmet sich der …

     
  • 13. November

    Thierse fordert ein Verbotsverfahren gegen die NPD als eine von vielen Maßnahmen

    Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) (Bild: AP) 
    Wolfgang Thierse im Gespräch mit Dirk-Oliver Heckmann vom Deutschlandfunk


    Dirk-Oliver Heckmann:

    Am Telefon dazu Wolfgang Thierse, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, er gehört der SPD an. Guten Morgen, Herr Thierse.


    Wolfgang Thierse:

    Guten Morgen, Herr Heckmann.


    Heckmann:

     …
     
  • 8. November

    Wolfgang Thierse zum Thema: Umgang mit der NS-Vergangenheit

    In der 204. Sitzung des Deutschen Bundestages am 08.11.2012. erfolgte die Debatte zum Umgang mit der NS-Vergangenheit.

    Wortlaut der Rede:

    Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen!

    Auch ich habe den Artikel in der Süddeutschen Zeitung gelesen, aus dem Kollege Korte schon zitiert …

     
  • 15. August 2012

    Thierse bei THADEUSZ

    Am 15. August war Wolfgang Thierse zu Gast in der rbb-Sendung THADEUSZ und sprach mit Jörg Thadeusz über Rechtsextremismus und demokratische Kultur, über Sport und Kultur.
     
  • 25. April 2012

    Schröder scheitert mit Extremismusklausel am Grundgesetz

    Zur Niederlage von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder vor dem Verwaltungsgericht Dresden und der Verfassungswidrigkeit der Extremismusklausel erklären Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse und der Sprecher der Arbeitsgruppe Strategien gegen Rechtsextremismus der …

     
Ergebnisse 6 bis 10 von 40