14. November 2011

Wolfgang Thierse erhält Herzogin-Hedwig-von-Schlesien-Preis für deutsch-polnische Verständigung

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse wurde heute für seine Verdienste um die deutsch-polnischen Beziehungen mit dem Herzogin-Hedwig-von-Schlesien-Preis für deutsch-polnische Verständigung geehrt, der gemeinsam von der Stadt Breslau und der Universität Breslau verliehen wird. Weitere Preisträgerin ist die 1929 geborene Solidarnosc-Aktivistin und Politikerin Olga Krzyżanowska. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Feierlichkeiten zum 200. Jahrestag der Gründung der Universität Breslau statt, an der auch Bundespräsident Christian Wulff und der Präsident der Republik Polen, Bromislaw Komorowski, teilnahmen.